Fr, 15. Dez 2017, 20:00 h - Musik zur Weihnacht
So, 24. Dez 2017, 23:00 h - Christmette
Mo, 01. Jan 2018, 17:00 h - ZEITklang zum Neujahr
Sa, 13. Jan 2018, 20:00 h - Saxo con moto
Sa, 20. Jan 2018, 20:00 h - Solotheater: Ein Bericht für eine Akademie

Alle Veranstaltungen

Anfahrt

Terminkalender

Samstag, 16. September 2017, 20:00 Uhr
…OFF TO SEE THE WORLD: IMDUO Eva Frick und Ruben Fischer

imduosl

Eintritt: 10,- / 7,- €  BerlinPass: 3,- €  Kinder bis 14 frei

im Duo
Eva Frick, Querflöte
Ruben Fischer, Gitarre


'Off to see the world' heißt es bei der amerikanischen Filmmusiklegende Henry Mancini. Wir nehmen ihn beim Wort und suchen nach Komponisten, die es hinaus in die Ferne zog. Dabei begegnen wir Mancinis großem Vorbild Mario Castelnuovo-Tedesco, der sich vor den Faschisten nach Hollywood rettete, sowie Kosmopoliten aus freien Stücken, wie dem deutsch-italienisch-englischen Komponisten Georg Friedrich Händel. Wir folgen dem Blick des estnischen Sterndeuters Urmas Sisask in weit entfernte Welten und träumen mit dem weit gereisten Komponisten Enyss Djemil von längst vergangenen Zeiten.

Nach ihrem Studium an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Mirjam Nastasi absolvierte die Flötistin Eva Frick das Solistenexamen im Bereich Alte Musik bei Prof. Christoph Huntgeburth an der UdK Berlin.
Als Solistin und Ensemblemusikerin tritt sie regelmäßig mit verschiedenen Orchestern und Ensembles auf wie Concerto Brandenburg, Elbipolis Barockorchester Hamburg, c/o Chamber Orchestra, der Jungen Philharmonie Berlin und der Akademie für Alte Musik Berlin.
Sie ist Stipendiatin der Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. sowie der Richard-Wagner-Gesellschaft und Absolventin der Ensemble Akademie Freiburg.

Ruben Fischer studierte Gitarre zunächst bei Prof. Boris Björn Bagger an der Musikhochschule Karlsruhe, und wechselte dann zu Prof. Thomas Müller-Pering an die UdK Berlin. Im Anschluss studierte er Filmmusik an der HFF Potsdam-Babelsberg.
Im Rahmen von Meisterkursen erhielt er Unterricht bei Costas Cotsiolis, Maximilian Mangold, William Kanengiser, Olaf Van Gonnissen, Andreas von Wangenheim, Carlo Marcchione und Alexander Swete sowie bei Flamenco-Gitarristen in Sevilla, Jerez und Barcelona.
Stipendiat bei YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V.
Als Gitarrist ist Ruben Fischer in vielfältigen Ensembles und in Filmmusikproduktionen zu hören und trat mehrfach als Solist mit Orchester auf.
Nebenbei komponiert er Filmmusiken, die auf zahlreichen Festivals und im Fernsehen ausgestrahlt werden.

Die Flötistin Eva Frick und der Gitarrist Ruben Fischer verbinden in ihren Programmen die Klassiker des Repertoires mit Raritäten und spannenden Neuentdeckungen.
im Duo wurde mehrere Jahre von Yehudi Menuhin Live Music Now mit einem Stipendium gefördert und tritt regelmäßig in Konzerten und bei Veranstaltungen auf.

Veranstaltungen

Fr, 15. Dez 2017, 20:00 h - Musik zur Weihnacht
So, 24. Dez 2017, 23:00 h - Christmette
Mo, 01. Jan 2018, 17:00 h - ZEITklang zum Neujahr
Sa, 13. Jan 2018, 20:00 h - Saxo con moto
Sa, 20. Jan 2018, 20:00 h - Solotheater: Ein Bericht für eine Akademie