Keine Termine

Glockenläuten

Sonntags um 10 Uhr läuten unsere Glocken als Zeichen dafür, dass Du nicht allein mit Deinem Gebet bist.

Die Glocken rufen jetzt mehr denn je zum Gebet - täglich mittags um 12 Uhr gemeinsam mit unserem Bischof Dr. Christian Stäblein auf der Website der EKBO.

Gottesdienste finden derzeit wegen der Coronakrise in unserem Kirchgebäude nicht statt.

Alle Gottesdienste

Anfahrt

Terminkalender

Samstag, 7. März 2020, 22:00 Uhr
Piano Festival - Aki Takase meets Yui Kawaguchi

pianofestival2019 2

Die Stadt im Klavier

ein impulsives Duo mit Klavier und Tanz

Aki Takase – Klavier  | Yui Kawaguchi – Tanz
 
„Die Stadt im Klavier“ ist eine Duo-Serie und prozesshafte Begegnung der japanischen Künstlerinnen Aki Takase und Yui Kawaguchi, womit sie sich seit 2007 beschäftigen. Das Klavier spinnt eine utopische Stadt, eine Stadt geboren aus der Vision der Pianistin Aki Takase. Ihre virtuose Beherrschung des gesamten Klangkörpers löst den Flügel in seine Einzelteile auf, schafft Beziehungen zwischen Materialität, Ton und Harmonie, entfaltet eine Karte wie einen Stadtplan. In diese Stadt taucht die Tänzerin Yui Kawaguchi ein, beginnt sich der Kraft, Energie und Lebendigkeit dieser Klangräume auszusetzen – ein Dialog beginnt, ein Wechselspiel zwischen zwei starken Persönlichkeiten und zwischen zwei ausdrucksvollen Künsten. Wie unter einer Lupe spiegelt sich das Große im Kleinen und es erscheint eine neue, utopische Stadt – die Stadt im Klavier. Die beiden Künstlerinnen weben mit feinsinnigem Gespür für ihre jeweilige Ausdrucksform und die der anderen ein eindrucksvolles Geflecht aus Klängen und Bewegungen

Eintritt. 20,- / 15,- / BerlinPass: 5,-  Abendkarte: 27,- €

Gottesdienste

Keine Termine

Glockenläuten

Sonntags um 10 Uhr läuten unsere Glocken als Zeichen dafür, dass Du nicht allein mit Deinem Gebet bist.

Die Glocken rufen jetzt mehr denn je zum Gebet - täglich mittags um 12 Uhr gemeinsam mit unserem Bischof Dr. Christian Stäblein auf der Website der EKBO.

Gottesdienste finden derzeit wegen der Coronakrise in unserem Kirchgebäude nicht statt.