So, 27. Sep 2020, 10:00 h - ANALOG Gottesdienst
So, 04. Okt 2020, 17:00 h - ANALOG ZEITklang mit GKR
So, 11. Okt 2020, 10:00 h - ANALOG Gottesdienst
So, 18. Okt 2020, 10:00 h - ANALOG Gottesdienst
So, 25. Okt 2020, 17:00 h - ANALOG Abendgottesdienst

Glockenläuten

Sonntags um 10 Uhr läuten unsere Glocken als Zeichen dafür, dass Du nicht allein mit Deinem Gebet bist.

Die Glocken rufen jetzt mehr denn je zum Gebet - täglich mittags um 12 Uhr gemeinsam mit unserem Bischof Dr. Christian Stäblein auf der Website der EKBO.

Gottesdienste finden derzeit wegen der Coronakrise in unserem Kirchgebäude seltener statt - bitte achten Sie auf die Ankündigungen auf dieser Website und am Gebäude.

Alle Gottesdienste

Anfahrt

Terminkalender

September,
2020
21. September 2020
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
31 1 Tuesday, 1. September 2020 2 Wednesday, 2. September 2020 3 Thursday, 3. September 2020 4 Friday, 4. September 2020 5 Saturday, 5. September 2020 6 Sunday, 6. September 2020
7 Monday, 7. September 2020 8 Tuesday, 8. September 2020 9 Wednesday, 9. September 2020 10 Thursday, 10. September 2020 11 Friday, 11. September 2020 12 Saturday, 12. September 2020 13 Sunday, 13. September 2020
14 Monday, 14. September 2020 15 Tuesday, 15. September 2020 16 Wednesday, 16. September 2020 17 Thursday, 17. September 2020 18 Friday, 18. September 2020 19 Saturday, 19. September 2020 20 Sunday, 20. September 2020
21 Monday, 21. September 2020 22 Tuesday, 22. September 2020 23 Wednesday, 23. September 2020 24 Thursday, 24. September 2020 25 Friday, 25. September 2020 26 Saturday, 26. September 2020 27 Sunday, 27. September 2020
28 Monday, 28. September 2020 29 Tuesday, 29. September 2020 30 Wednesday, 30. September 2020 1 2 3 4

Digitaler Gottesdienst zum 20.09.2020 - 15. Sonntag nach Trinitatis

Pfarrerin Martina Weber, Kantor Volker Jaekel

Lieder: alle aus Hohes und Tiefes bis auf Der Tag mein Gott, das ist aus dem EG

EG 266,1-5 Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen
Text:Gerhard Valentin, Melodie: Clement Scholefield

1. Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen / und wird vom Dunkel überweht. / Am Morgen hast du Lob empfangen, / zu dir steigt unser Nachtgebet.
2. Die Erde rollt dem Tag entgegen; / wir ruhen aus in dieser Nacht / und danken dir, wenn wir uns legen, / dass deine Kirche immer wacht.
3. Denn unermüdlich, wie der Schimmer / des Morgens um die Erde geht, / ist immer ein Gebet und immer / ein Loblied wach, das vor dir steht.
4. Die Sonne, die uns sinkt, bringt drüben / den Menschen überm Meer das Licht: / und immer wird ein Mund sich üben, / der Dank für deine Taten spricht.
5. So sei es, Herr: die Reiche fallen, / dein Thron allein wird nicht zerstört; / dein Reich besteht und wächst, bis allen / dein großer, neuer Tag gehört.

In Ängsten die einen HuT 88
Text: Günter Hildebrandt, Musik: PeterJanssens

  1. In Ängsten die einen und die andern leben
    und die andern leben und sie leben nicht schlecht.
    In Hunger die einen und wir andern leben
    und wir andern leben, die im Hunger leben schlecht.

    Refrain: Kyrie, Kyrie eleison, Herr guter Gott erbarme dich.
  2. Gefangen die einen und die andern leben
    und die andern leben und sie leben nicht schlecht.
    Geschunden die einen und wir andern leben
    und wir andern leben, die Geschundenen leben schlecht.

Auf dem Weg durch diese Nacht HuT 427
Text: Eugen Eckert, Melodie: Horst Christill

  1. Auf dem Weg durch diese Nachthüte uns dein Segen.
    Was zu tun ging, ist gemacht, was nicht hilf ablegen.
    Bleiben fragen halt sie aus; nagen Zweifel, tröste.
    Trägt uns, Gott, dein Flügelschlag, wird gewiss ein neuer Tag.
  2. Auf dem Weg durch diese Nacht, wenn die Kräfte schwinden,
    sei bei uns, Gott, und gib Acht, dass wir Ruhe finden.
    Bleiben Träume, mal sie aus; blüht die Liebe, gieß sie.
    Trägt uns, Gott, dein Flügelschlag, wird gewiss ein neuer Tag.
  3. Auf dem Weg durch diese Nacht lass uns untertauchen,
    Gott, bei dir und halte Wacht, weil wir Frieden brauchen.
    Drücken Lasten, heb sie auf; bluten Wunden, heile.
    Trägt uns, Gott, dein Flügelschlag, wird gewiss ein neuer Tag.

Veranstaltungen

Fr, 25. Sep 2020, 20:00 h - Jazz Doppelkonzert

Gottesdienste

So, 27. Sep 2020, 10:00 h - ANALOG Gottesdienst
So, 04. Okt 2020, 17:00 h - ANALOG ZEITklang mit GKR
So, 11. Okt 2020, 10:00 h - ANALOG Gottesdienst
So, 18. Okt 2020, 10:00 h - ANALOG Gottesdienst
So, 25. Okt 2020, 17:00 h - ANALOG Abendgottesdienst

Glockenläuten

Sonntags um 10 Uhr läuten unsere Glocken als Zeichen dafür, dass Du nicht allein mit Deinem Gebet bist.

Die Glocken rufen jetzt mehr denn je zum Gebet - täglich mittags um 12 Uhr gemeinsam mit unserem Bischof Dr. Christian Stäblein auf der Website der EKBO.

Gottesdienste finden derzeit wegen der Coronakrise in unserem Kirchgebäude seltener statt - bitte achten Sie auf die Ankündigungen auf dieser Website und am Gebäude.