altBürgerplattform Neukölln - Nikodemus macht mit!

Die KulturKirche nikodemus gehört zu den Gründungsmitgliedern der Neuköllner Bürgerplattform ‚Wir in Neukölln‘. Alle Berliner Bürgerplattformen haben sich 2020 zusammengeschlossen, um berlinweite Themen auch berlinweit gemeinsam anzugehen. Die lokale Verwurzelung bleibt aber erhalten. In derzeit 60 Mitgliedsgruppen sind damit ca. 100 000 Menschen vertreten.

Eine Bürgerplattform ist eine partei- und gemeindeunabhängige Dachorganisation vieler Gruppen. Die KulturKirche nikodemus und die Kirchengemeinde Rudow engagieren sich hier, weil sie sich als Teil eines vielfältigen, bunten, multireligiösen und multikulturellen Stadtteils verstehen.

Die Idee zu den Bürgerplattformen stammt aus den USA und ist dortunter dem Stichwort 'Community Organizing' bekannt und bewährt seit den 1920er Jahren.
Mehr über die Berliner Bürgerplattformen hier: www.organizing-berlin.de

Aktuelle Themen, zu denen die Bürgerplattform derzeit arbeitet sind Bildungschancen, eine funktionierende Stadt (insb. Wohnungsmangel und Nahverkehr) sowie Mobilisierung der Zivilgesellschaft im Vorfeld der Senats- und Bundeswahlen im Herbst 2021.

Wenn Sie Ideen haben für Themen oder einfach Lust sich zu beteiligen, dann wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offene Kirche

Pandemiebedingt ist Offene Kirche Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr
unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen.